RELIGIONSWISSENSCHAFTEN.com - Aufklärung Gott und Christentum
Rationale und allumfassende Religionswissenschaften: Mythologie (Literaturwissenschaft), Religionsphilosophie, Religionssoziologie, Religionspsychologie ...

Der Religionswissenschaftler Thomas B. Reichert hat sich das größte Tabu vorgenommen, welches unsere Gesellschaft  aktuell kennt:.
Gott, Mythologie, Religionen, Religionssoziologie und deren rationale Aufklärung.
Progressive Religionswissenschaft - 10 Thesen über die abrahamitische Religionen

Progressive Religionswissenschaft - 10 Thesen über die abrahamitische Religionen


Götter:
Götter sind fiktionale Figuren, es sind Personifikationen von Dinge (Sonne, Mond, Natur, Weisheit …), diese werden als Personen gedacht, bekommen einen Namen, ein Aussehen, ein Charakter und darum werden Geschichten geschrieben. Die Hauptgötter der Menschen waren Personifikationen der Sonne, des Himmels (incl. Sonne) oder in Arabien wurde meist der Mond personifiziert. Die Hauptgöttin der Menschheit waren Personifikationen der Erde oder der Natur. Götter wurden zumeist von Machthabern oder Priester erschaffen.


Alleingötter:
Ein Alleingott (JHWH, Gott, Allah ....) sind ausgedachte Figuren. Alte Alleingötter (Aton, Ahura Mazda ...) waren Personifikationen der Lichtenergie (das immaterielle) und damit kann man natürlich alles sagen und dem einfachen Menschen ein kollektives Über-Ich generieren - einen Wahn induzieren. Alles was der Machthaber bzw. der Priester möchte sagte die Gottesfigur z. B. "Gehorche deinem Machthaber", "bleibe in deiner sozialen Kaste", "folge deinem Priester", "Frauen sollen sich Männern unterordnen", "das Leid der einfachen Menschen ist positiv", "wenn du glaubst, bist du ein guter Mensch".


Die Trinität:
Dogmen sind Lehrsätze und zeigen auf, was wirklich stimmt - auf einer anderen Ebene. Als Beispiel wird kurz die Trinität erklärt:
- Gottvater: Vater Sonne - in der bildenden Kunst ein alter Mann.
- Heiliger Geist: Sonnenlicht - die besondere Kraft "Sonnenlicht" macht durch Fotosynthese die Natur lebendig.
- Gottessohn: Personifikation der Natur, der Menschheit, das Leben.

Gott ist also nichts anderes als die Personifikation der Lichtenergie. Alles drei (Sonne, Sonnenlicht und Natur) ist Lichtenergie. Die Lichtenergie (das immaterielle) ist überall und hat alles erschaffen.
 



Thomas B. Reichert
progressiver Religionswissenschaftler

 

[Religionswissenschaften.com - Aufklärung Gott und Christentum] [Aufklaerung / Religion] [Buch - Gottesoffenbarung Aufklaerung Gott und Christentum] [Buch - Handbuch zur rationalen Bibelauslegung] [Buch - Das Lamm entsiegelt die Offenbarung des Johannes] [Religionswissenschaftler - Thomas B Reichert] [10 Thesen ueber die abrahamitische Religonen] [Gibt es Gott?]